Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen – BG-Grundsatz 925

BG-Grundsatz

Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand

BGG 925 September 2003 Aktualisierte Fassung November 2007

Inhaltsverzeichnis

Seite Vorbemerkung……………………………………………………………………………………………. 2

  1. 1  Anwendungsbereich……………………………………………………………………………… 2
  2. 2  Rechtsgrundlagen
    1. 2.1  Innerbetrieblicher Einsatz………………………………………………………………. 3
    2. 2.2  Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr…………………………………………….. 4
  3. 3  Gliederung und Umfang der Ausbildung
    1. 3.1  Ausbildungsstufen ………………………………………………………………………… 4
    2. 3.2  Allgemeine Ausbildung …………………………………………………………………. 5
    3. 3.3  Zusatzausbildung …………………………………………………………………………. 5
    4. 3.4  Betriebliche Ausbildung ………………………………………………………………… 6
    5. 3.5  Dauer der Ausbildung …………………………………………………………………… 6
  4. 4  Beauftragung ………………………………………………………………………………………. 7
  5. 5  Qualifikation der Ausbilder…………………………………………………………………….. 7
  6. 6  Ausbildungsstätte
    1. 6.1  Allgemein ……………………………………………………………………………………. 8
    2. 6.2  Räumlichkeiten…………………………………………………………………………….. 8
    3. 6.3  Anzahl der Ausbilder und Teilnehmer ……………………………………………… 9
    4. 6.4  Technische Ausstattung …………………………………………………………………. 9
    5. 6.5  Lehrmittel-Ausstattung ………………………………………………………………….. 9
  7. 7  Lehrinhalte
    1. 7.1  Theoretische Ausbildung ……………………………………………………………….. 10
    2. 7.2  Praktische Ausbildung …………………………………………………………………… 10
  8. 8  Abschlussprüfung …………………………………………………………………………………. 11